Fachbereiche/Lehrer

 

Unser Lehrerkollegium steht für die Qualität des Unterrichtes an der Landesberufsschule.

 

Praxisnah, zukunftsorientiert – die Fachbereiche

Für die Qualität der Ausbildung an der Landesberufsschule sorgt ein Kollegium von rund 50 unterschiedlich qualifizierten und spezialisierten Lehrer und Lehrerinnen, die sich auf fünf Fachbereiche aufteilen. In den Fachbereichen Hotel, Küche und Restaurant unterrichten praxiserfahrene Hotel-, Küchen- und Restaurantmeister, die sich für den Unterricht an Berufsschulen entsprechend qualifiziert und vorbereitet haben. Dadurch garantieren sie einen optimalen Mix aus Theorie und Praxis in den jeweiligen berufsspezifischen Bildungsinhalten.

In den Fachbereichen Wirtschaft und DV, sowie im allgemeinbildenden Fachbereichen sind Lehrkräfte tätig, die durch ihre wissenschaftsspezifische Ausbildung unseren Schülern und Schülerinnen Kenntnisse und Fertigkeiten in Fachrechnen, Wirtschafts- und Sozialkunde, sowie in elektronischer Datenverarbeitung, im berufsbezogenen Fremdsprachen, in Deutsch, Gemeinschaftskunde, Ethik und Religion nach dem Bildungsplan unterrichten. Neben ihrer Unterrichtsverpflichtung sind die Lehrkräfte in verschiedene andere Aufgaben eingebunden, die das Netzwerk unserer Schule ausmachen. So wirken viele Lehrer in den diversen Berufsprüfungsausschüssen und Lehrplankommissionen mit.

 

fachbereiche


Was einen guten schottischen Whisky, einen hervorragenden Wein, frische Pilze oder ein exzellentes Steak ausmacht, erfahren unsere Schüler vor Ort. Natürlicher Anbau, natürliche Aufzucht oder die gesunde, nährstoffschonende Zubereitung von Speisen: Die Landesberufsschule vermittelt ihren Schülern die Grundlagen für perfekte Küche und perfekten Service. Über besten Service freut sich auch unser Schulträger, der Schwarzwald-Baar-Kreis – wenn die Landesberufsschule Landrat Sven Hinterseh vor dem Landratsamt zur Kaffeestunde mit Schulleiter Robert Fechteler bittet um das gute Einvernehmen zu unterstreichen.