Schülermitverantwortung

 

Die SMV (Schülermitverantwortung) ist das Bindeglied im Schulleben, das Schüler und Lehrer zusammenhält. Die Schülerinnen und Schüler bestimmen und gestalten das Schulleben aktiv mit. An der Landesberufsschule wählen alle Klassen einen Klassensprecher bzw. eine Klassensprecherin, der/die dann innerhalb der Klasse eine Mittlerfunktion zwischen Schülern und Lehrern wahrnimmt.