Austauschprogramme und Begegnungen

 

Im Hotel- und Gaststättengewerbe ist der berufliche Austausch zwischen jungen Menschen aus verschiedenen Ländern besonders rege. An der Landesberufsschule werden zahlreiche Begegnungen begleitet und finanziert – viele Lehrlinge absolvieren ein Praktikum im Ausland. Sie verbessern dadurch nicht nur ihre beruflichen Kenntnisse, sondern auch ihre kulturellen und sprachlichen Fertigkeiten, was für eine spätere Stellensuche häufig von Vorteil ist. Der Austausch mit Frankreich wird finanziell gefördert vom Deutsch-Französischen Sekretariat in Saarbrücken.